Skip NavigationView Sitemap

We Bike Donauinsel Roadbike

Rennradfahren ist Leidenschaft, Emotion und Schwerelosigkeit. Eine Passion vom ersten Antritt an. Unsicherheit in schwierigen Situationen setzt jedoch diesem großartigen Gefühl der Freiheit oft ein jähes Ende. Die richtige Fahrtechnik automatisiert im entscheidenden Moment abrufen zu können, bringt die Emotion wieder zurück auf die Straße. Werde vom Radfahrer zum Rennradfahrer!

ROADBIKE WIEN-DONAUINSEL ist genau richtig für Dich, wenn Du

  • neu in den Rennrad Sport einsteigst oder

  • schon Fortgeschritten bist und

  • Deine Technik erweitern/verbessern willst und/oder

  • Dir ein stabiles Fundament schaffen willst und/oder

  • Du mit geringem Zeitaufwand einen

  • Größtmöglichen Fortschritt erarbeiten möchtest.

Wir erarbeiten mit Dir auf unserem Übungsgelände die richtigen Bewegungsabläufe der rennrad-spezifischen Fahrtechniken. Individuelles Feedback und ausreichend Übungszeit bieten die Basis um Deine mitgebrachten Fertigkeiten zu erweitern und neue Techniken zu lernen.

Bei kurzen gemeinsamen Fahrten kannst Du die erlernten Techniken direkt in der Praxis anwenden. Wir halten die gemeinsamen Fahrten jedoch bewusst kurz, da das Erlernen der rennradspezifischen Fahrtechniken im Vordergrund steht.

  • Auf, Absteige- und Anfahrtstechniken

  • Schalttechniken – die richtige Kettenlinie

  • Bremstechniken

  • Kurventechniken

  • Balance halten

  • Fahren in der Gruppe – der Einstieg

  • Gefahrenstellen richtig meistern

  • Hindernisse überwinden – der Einstieg

Im Rahmen des We Bike Roadbike Wien-Donauinsel hast Du auch die Möglichkeit, nach einem ereignisreichen Tag am Bike, optional und kostenlos an der We Sports Science Time teilzunehmen. Wir bieten Dir wissenschaftlich fundierte Inhalte zu den Themen Rennrad-spezifische-Fahrtechniken und/oder Sport-orientierte Ernährungs-Strategien und beantworten gerne Deine Fragen rund um den Ausdauersport, im speziellen Radsport.

Kurs

Level

Datum

Wie bist Du auf uns aufmerksam geworden?

Möchtest Du unseren Newsletter erhalten?

Kursablauf
09:00 – 12:00 Uhr Kurs-Beginn am Übungsgelände Wien-Donauinsel
Kennenlernen und Materialcheck
Technik-Training am Übungsgelände
Anwenden der Techniken
12:00 – 13:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen
13:00 – 14:00 Uhr Factory Time: Bike-Einstellung
14:00 – 17:00 Uhr Fortsetzung Technik-Training
Anwenden der Techniken bei einer gemeinsamen Ausfahrt
17:00 Uhr Kurs-Ende oder WE SCIENCE TIME

*Um Dir den bestmöglichen Lernerfolg zu ermöglichen, behalten wir uns vor, den Kursablauf wetterungsbedingt anzupassen.

Ausrüstung

Rennrad

Helm (Helmpflicht!)

Radbrille und –handschuhe

Trinkflasche evtl. Rucksack

Pannen- und Erste-Hilfe-Set

Wir empfehlen das Verwenden von Klick-/Sicherheitspedalen

Preis & Leistung

1 Tag WE BIKE Fahrtechniktraining in Wien-Donauinsel

digitale Bilder Deines richtig coolen Bike-Tages

Kleingruppen von 5 bis max. 10 Teilnehmer, 2 Guides

EUR 130,00 inkl. MWSt

  • 5 bis max. 10 Teilnehmer
  • Ausreichend Übungszeit
  • Individuelles Feedback
  • Methodisch-didaktisch aufbereitetes Fahrtechnik-Training
  • Erarbeiten der Techniken auf dem Übungsgelände
  • Mondernste Austattung
  • Vertiefen der Techniken durch praktische Anwendung
  • Garantiert mehr Spaß beim Techniktraining in der Gruppe/mit Gleichgesinnten
Ich fahre seit 6 Jahren MTB und Rennrad und bin Wiederholungstäter, weil ich auf jedem Kurs etwas Neues dazulerne.Andy 53
Es war ein lässiges Wochenende am Bike und eine super Basis um weiter an meiner Technik zu arbeiten.Gernot 28
Arbeite immer mit Deinem Bike zusammen, aber bleibe dank einer sauberen Technik stets der Boss! An Deinen technischen Skills zu arbeiten ist „Part of the Game“ beim Radfahren.Sonja WERNER
Als absolute Anfängerin war ich anfangs etwas skeptisch wegen meiner Teilnahme am Fahrtechniktraining. Jetzt nach dem Kurs kann ich nur jedem Anfänger empfehlen: Unbedingt teilnehmen, jeder kommt hier auf seine Kosten. Vera 49
Mit einem Techniktraining ist es nicht getan, selbst die weltbesten Biker trainieren ihre technischen Fertigkeiten in regelmäßigen Abständen. Baue immer wieder technische Inhalte in dein Training ein und besuche gerne von Zeit zu Zeit einen unserer Kurse, denn auch die MTB-spezifischen Techniken entwickeln sich laufend weiter.Stephan WERNER
Als bereits fortgeschrittener Biker konnte ich viel mehr als erwartet für mich mitnehmen.Christoph 38
Als Einsteiger habe ich nicht nur viel für mein Training mitnehmen können, aus den Kursteilnehmern hat sich auch eine nette Radgruppe entwickelt.Gerald 31
Was für ein geniales Wochenende, ich habe extrem viel gelernt! Sonja und Stephan sind auch richtig cool.Jasmine 33
Gutschein schenkenKontakt aufnehmen
Zum Seitenanfang